Zurück zu News

Aufziehvorrichtung für Lagermontage Sonderwerkzeug zur Montage von Wälzlagern

Aufziehvorrichtung für Lagermontage Sonderwerkzeug zur Montage von Wälzlagern

Im August 2011 erhielt SCHAAF den Auftrag zur Lieferung einer Sondervorrichtung zum Aufschieben von Wälzlagern in Windkraftanlagen. Aufgrund der enormen Baugröße von ca. Ø1600mm und Verkantungsgefahr der Lager kommen hierfür einzelne Zylinder nicht in Frage, sondern es wurde eine Lösung gesucht, die mittels eines Ringkolbens die Lager exakt aufschieben kann.

Beim Fügevorgang wird gleichzeitig ein radialer Ölfilm aufgebaut, um die Reibung zu minimieren (Ölpressverband). Um die Montage kontrollieren zu können verfügt die Vorrichtung über 4 separate Messmöglichkeiten, mit denen die Aufschubbewegung visualisiert und kontrolliert werden kann. Nach Erreichen der Endposition kann mittels Ritzelantrieb und adaptierbarem Zahnkranz die Hauptmutter Tr1400x8 beigedreht werden.

Weiter verfügt das Werkzeug zur einfachen Handhabung über einen manuellen Kolbenrückzug. Trotz der großen Abmessungen konnte das Werkzeug innerhalb von wenigen Wochen gefertigt und ausgeliefert werden.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner