Zurück zu News

MSN – Multiple Stud Nut Offshore-Projekte

MSN – Multiple Stud Nut Offshore-Projekte
MSN – Multiple Stud Nut Offshore-Projekte
MSN – Multiple Stud Nut Offshore-Projekte

Im Februar 2012 erhielt SCHAAF den großen Auftrag zwei Plattformen von einem der weltweit führenden Hersteller im High-Tech-Schiffbau Bereich vor Borkum und Helgoland in der Nordsee zu verspannen. Die Plattformen werden an Siemens Energy übergeben und sind Teil des Offshore-Windparks HelWin und BorWin in der östlichen Nordsee.

Eine Plattform ist ca. 82m lang und 56m breit. Sie besteht in der Grundstruktur aus der sogenannten Baseframe und der oberhalb des Meeresspiegels liegenden Topside. Die Topside wird mit insgesamt 36 MSN-Multiple Stud Nut M160 MSN gehalten. Die eigens auf die Plattform angepassten MSN können ca. 20.550t aufnehmen, dass entspricht einem Gesamtgewicht von ca. 25 Airbus A380.

Die MSN – Multiple Stud Nut gehört zur Produkterweiterung bei SCHAAF. Sie ermöglicht eine torsionsfreie und sichere Verspannung bei kleinem Bauraum.

Für die Montage werden Simulationen, sowie Praxisversuche mit hauseigenen Prüfeinrichtungen durchgeführt. Ist die Plattform in Position ausgerichtet, werden die SCHAAF MSN – Multiple Stud Nut sicher mit der Plattform verspannt. So wird gewährleistet, dass die 5 Meter-langen M160-Schrauben dauerhaft und wartungsfrei die größten Hochspannungsgleichstrom-Plattformen der Welt an ihrem Ort halten.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner