Zurück zu News

Neuer Weltrekord

SCHAAF erhielt den Auftrag für die größte Einzelspannvorrichtung, die jemals gebaut wurde. Mit 38,5 Tonnen Einsatzgewicht, 2,5 Metern Außendurchmesser und einer Höhe von 2 Metern, wird der bisherige Rekord, der auch von SCHAAF gehalten wird, nun erneut selbst übertroffen.

Die Schraubenspannvorrichtung dient zum Vorspannen von Ankern mit 26 Metern Länge und einem Gewindedurchmesser von über einem Meter. Die mit 1.350 bar hydraulisch erzeugte Vorspannkraft von 150.000kN lässt den Zuganker um 30,5 mm länger werden. Nachdem dies geschehen ist muss die Hauptmutter wieder zur Flanschanlage beigedreht werden.

Auch hierzu liefert SCHAAF das Know-how. Das Beidrehen der knapp 10 Tonnen schweren Hauptmutter geschieht mittels hydraulischem Gewichtsausgleich. Dabei ist SCHAAF verantwortlich für das Gesamt-Design, die Fertigung und Montage. Die Inbetriebnahme und Verspannung selbst wird ebenfalls durch SCHAAF-Personal vor Ort überwacht und ausgeführt.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner