Zurück zu News

Professionelle SCHAAF-Performance sichert Plattform-Folgeaufträge

Voriger
Nächster

Bereits im Februar 2012 erhielt SCHAAF die Aufträge zu den Offshore-Konverter-Plattformen HelWin Alpha und BorWin Beta. Schon eineinhalb Jahre später stand die erste der beiden Plattformen, nur neun Monate später gar die zweite.

Die hierbei gesammelten Erfahrungen, insbesondere durch das speziell für diese Offshore-Einsätze ausgebildete 20-köpfige SCHAAF-Service-Team, sowie die professionelle Abwicklung dieser Projekte zogen die logische Konsequenz nach sich: Noch vor der Errichtung der zwei Plattformen, erhielt SCHAAF im Dezember 2012 bereits den ersten Folgeauftrag für die Plattform SylWin – eine klare Bestätigung der Zufriedenheit des Kunden.

Aufgrund des stetigen Verbesserungsdrangs von SCHAAF werden die Montagen nun mit den hauseigenen Schraubenspannvorrichtungen durchgeführt. Dadurch ergeben sich sogar noch kürzere Montagezeiten und eine präzisere Krafteinleitung zwischen den Legheads und der Plattform.

Die verwendeten SCHAAF-Produkte werden allen Offshore-Anforderungen gerecht und sind darüber hinaus durch externe Klassifikationsgesellschaften abgenommen und zertifiziert.

SCHAAF ist zuversichtlich durch die aktuelle Marktpositionierung zukünftig weiterhin in diesem Bereich tätig sein zu dürfen, da man bereits für weitere Plattformen im Gespräch ist.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner