Zurück zu News

SCHAAF GripLoc & SCHAAF ExpaTen für Luxuskreuzfahrtschiff

Seabourn Encore
Seabourn Encore

SCHAAF GripLoc und SCHAAF ExpaTen etablieren sich zunehmend erfolgreich in der Schiffstechnik und werden auf dem Gebiet der Schifffahrt und des Schiffbaus bald nicht mehr wegzudenken sein.

Das beweist bereits jetzt der vor kurzem stattgefundene Stapellauf des Luxuskreuzfahrtschiffes „Seabourn Encore“ bei der italienischen Fincantieri-Werft in Marghera. Die „Seabourn Encore“ gehört zur Reederei Carnival Corp. und wurde mit der optimalen Wellen- und Achsenverbindung SCHAAF GripLoc im Zusammenspiel mit SCHAAF ExpaTen-Bolzen ausgestattet.

Dieses Prachtschiff bietet mit einer vermessenen BRZ von 40.350 Platz für 600 Gäste und ist für Ende 2016 zur Ablieferung vorgesehen. Die Jungfernfahrt soll die Gäste im Dezember in die Südsee, nach Südostasien, Arabien und Indien führen. Die feierliche Schiffstaufe ist für den 7. Januar 2017 in Singapur geplant und im Anschluss daran wird die „Seabourn Encore“ direkt nach Bali aufbrechen.

Nicht ohne Stolz kann sich SCHAAF auch schon jetzt auf die Ausstattung des Schwesternschiffes der „Seabourn Encore“ vorbereiten, deren Baubeginn direkt im Anschluss stattfindet.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner