Zurück zu News

SCHAAF im Einsatz für die Umwelt

SCHAAF befindet sich in stetigem Wachstum, von der Erweiterung der Produktions- und Lagerstätten bis hin zum weiteren Ausbau des internationalen Kundennetzwerkes. Mit diesem Wachstum zu einem der Marktführer im Bereich der Verbindungstechnik wächst auch die Verantwortung gegenüber der Umwelt, den Mitmenschen und den Kunden. So macht SCHAAF es sich zur Aufgabe einen wertvollen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit zu leisten.

Vision: „Wir entwickeln weltweit führende Technologie im Bereich der Verbindungstechnik und inspirieren dadurch unsere Kunden. Gemeinsam kreieren wir dadurch eine Zukunft, in der Material gespart wird, Ressourcen geschont werden und das Leben einfacher wird.“

Ganz nach dem zukunftsorientierten Leitbild arbeitet SCHAAF fortlaufend daran, zukünftig alle Einsatzbereiche, darunter z.B. die Windenergie oder den Schiffsbau, noch nachhaltiger zu gestalten. Im kontinuierlich vorangetriebenen Verbesserungsprozess, den SCHAAF verfolgt, ist es wichtig, die gesamte Wertschöpfungskette eines Produktes zu betrachten. Nicht nur das fertige Produkt und dessen Einsatz wird auf Nachhaltigkeit geprüft, sondern bereits bei der Herstellung wird weitestgehend auf nicht abbaubare Stoffe verzichtet und stattdessen auf recyclebare und ressourcenschonende Materialien geachtet. Zudem wird der Transport so effizient wie möglich gestaltet, wie z.B. durch optimierte, nachhaltige, wiederverwendbare Verpackungen.

Die SCHAAF-Technologie ermöglicht massive Materialeinsparungen, oft gepaart mit Wirkungsgraderhöhungen von Maschinen und Anlagen, und verbessert dadurch die Lebensbedingungen – für Kunden, Mitarbeiter, künftige Generationen – und ermöglicht somit eine bessere (Um)Welt.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner