Zurück zu News

SCHAAF-Produkte für Offshore-Konverterplattform „DolWin gamma“

Kürzlich wurden die Fertigungsarbeiten an der Offshore-Konverterplattform „DolWin gamma“ begonnen, bei dem SCHAAF-Produkte eine tragende Rolle spielen. Die mittlerweile vierte Plattform dieser Art beweist Qualität der Produkte und das Vertrauen, das SCHAAF genießt.

Der Endkunde TenneT wird ab Herbst 2017 in der südwestlichen Nordsee ganze 900 MW Energie von Wechsel- in Gleichstrom umwandeln und diesen über See- und Landkabel an die 162 km entfernte Konverterstation Dörpen West weiterleiten. Hier wird der Strom wieder umgewandelt und in das deutsche Hochspannungsnetz eingespeist.

Die tragende Jacket-Konstruktion liegt 30 m unter Wasser fest verankert, während sich die Topside mittels hydraulischer Jack-Up-Technik etwa 20 m über der Wasseroberfläche erhebt und dort mittels 60 Schrauben von SCHAAF aus Erkelenz für die kommenden Jahrzehnte fixiert wird. Somit ist dies nach BorWin, HelWin und SylWin bereits die vierte Plattform in der Nordsee, die mit patentierter SCHAAF-Technologie ausgestattet und gesichert wird.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner