Zurück zu News

Vollautomatische Schraubenspannvorrichtungen mittels Roboter

Vollautomatische Schraubenspannvorrichtungen mittels Roboter

Im April 2011 erhielt SCHAAF den Auftrag zur Lieferung von Schraubenspannvorrichtungen die mittels Roboter vollautomatisch betrieben werden. Diese werden zur Herstellung von Blattflanschverbindungen bei einem der weltweit größten Windkraftanlagenhersteller genutzt.

Die Werkzeuge verfügen über eine standardisierte Aufnahmeschnittstelle für einen Industrieroboter. Dieser ermöglicht die Steuerung der Funktionen: Positionierung, Aufschrauben mit gleichzeitiger Gewindereinigung, Verspannung und Beidrehen der Hauptmutter.

Der Schraubprozess wird durch den Automatisierungsgrad extrem beschleunigt und vollkommen störungsunanfällig.
Nur durch die Automatisierung lassen sich die zunächst  geplanten  ca. 300 Schraubenanzügen pro Tag realisieren.
Um der dabei zu erwartenden Abnutzung entgegenzuwirken sind im Werkzeug einfach und schnell zu wechselnde Verschleißteile integriert, die ein nahezu ununterbrochenes Arbeiten ermöglichen.

Zurück zu News
Cookie Consent mit Real Cookie Banner