SCHAAF - NEWS Mai 2021

Erfolgreicher Getriebetausch an Windkraftanlagen
der neuesten Generation

Einer der führenden Windkraftanlagenhersteller der Welt setzt bei der Antriebsstrangverbindung zwischen Hauptwelle und Getriebe auf die SCHAAF Verbindungstechnologie GripCon.

GripCon stellen seit Jahren die enorme Drehmoment- und Scherkraftübertragung der Antriebswelle sicher und sorgen somit für eine effiziente Umwandlung von Wind in Strom.

Nun sollten an zwei Windkraftanlagen die Getriebe ausgetauscht werden. Dazu wurden die GripCon in der Verbindung mittels Hydraulikdruck gelöst, die GripCon ausgebaut und das Getriebe gewechselt. Anschließend erfolgte der erneute Einbau und das Verspannen der GripCon Verbindungselemente durch Anleitung der SCHAAF Service Techniker vor Ort.

Der Aus- und Einbau der wiederverwendbaren GripCon verlief ohne Probleme und die Windkraftanlage konnte umgehend wieder ans Stromnetz angeschlossen werden.

 

GripCon